Generalversammlung 2011

Zu Gast im Pharmazie-Historischen Museum der Universität Basel

Die Generalversammlung von AlumniBasel fand 2011 im Pharmaziehistorischen Museum der Universität Basel statt, dessen Direktor, Dr. Michael Kessler, zu den Gründungsmitgliedern von AlumniBasel gehört. Das Pharmazie-Historische Museum Basel befindet sich im «Haus zum vorderen Sessel» am Totentanz 3. Die Liegenschaft weist eine reiche Geschichte auf: hier gingen einst Paracelsus und Erasmus ein- und aus. Das «Apothekenmuseum» umfasst Sammlungen von alten Medikamenten und Apotheken, von Laborutensilien, Keramik, Instrumenten, Büchern, Kunst und Kunsthandwerk.
Mehr zum Pharmaziehistorischen Museum: www.pharmaziemuseum.ch

Im Anschluss an die GV wurden wir von Dr. Michael Kessler durch sein hochinteressantes Haus geführt. Das Pharmazie-Historische Museum der Universität Basel war von Anfang an eng mit dem pharmazeutischen Institut verbunden. Seinen Ursprung hat es in der Privatsammlung des Apothekers und Lektors für praktische Pharmazie Josef Anton Häfliger. Dieser übergab 1925 seine Sammlung von alten Apothekergefässen, obsoleten Medikamenten, Rezepten, Holzschnitten und Büchern der Universität.

Ein grosser Teil der Basler Museen gehört zur Universität oder steht in enger Verbindung zu ihr. Diese Museen sind Universitätsgut und waren – und sind es weitgehend auch heute noch – wichtige Voraussetzungen für das akademische Arbeiten in Basel.
Näheres dazu findet sich in der Universitätsgeschichte unter folgendem link: www.unigeschichte.unibas.ch

Protokoll 2011
Jahresbericht 2011