AlumniReisen 2020 - Mesoamerika

Vielfalt Mundo Maya. Besuchen Sie die Maya-Zentren in Guatemala, Honduras und El Salvador.

AlumniReise 2020 / Nr. 3  –  Mesoamerika (Guatemala, Honduras und El Salvador)

Reisedaten: 7. - 22. November 2020

Erleben Sie die Vielfalt der Mundo Maya, das bunte Treiben auf den Märkten der Indígenas, den prächtigen Atitlán-See im Hochland und den üppi-gen Regenwald im Tiefland. Höhepunkte sind die Maya-Metropole von
Ti-kal, die Ruinen von Copan in Honduras und das «Pompeij» Amerikas in El Salvador, wo unter einer hohen Vulkanasche-Schicht das Maya-Dorfleben konserviert wurde. Zwei Bootsfahrten auf Seen und durch den Urwald ergänzen das erlebnisreiche Programm.

Reiseleitung:
Herr Dr. Peter Hassler, in seiner Jugend schon fasziniert von den Kulturen Mittelamerikas und deren Wissen, das z.B. in Astronomie unsere damaligen Kenntnisse weit übertraf. Umso mehr irritierten ihn die spanischen Berichte über Menschenopfer. Ob es diese überhaupt gab?  Kein Wunder, dass er als Altamerikanist darüber dissertierte und zu interessanten Ergebnissen kam. Seither engagiert er sich in Vor-trägen und Artikeln für die Hochkulturen der Indigenas. Ob Sie nun die Mayaschrift lesen, die Kalender verstehen oder im  Dschungel die Pyramide finden wollen – bei Peter Hassler sind Sie in besten Händen.

Reisekosten und Leistungen: siehe Details Reiseprogramm

Auskünfte und Anmeldung:
rhz Reisehochschule Zürich, Tel. 056 221 68 00, info@rhzreisen.ch